Die Wandelkarten wurden im Rahmen einer Release-Veranstaltung im Weimarer Lichthaus-Kino der Öffentlichkeit vorgestellt. Der bereits für die Wandelkarten selbst entworfene Schriftzug wurde für die Bewerbung entsprechend erweitert.

Über dies hinaus sollten alle Initiativen und Geschäfte, die auf den Karten verzeichnet wurden, persönlich eingeladen werden. Das Einladungsschreiben mit Abendprogramm zeichnet sich durch einen doppelten Altarfalz aus, durch den es gleichzeitig auch zum Briefumschlag wird.

####

Video und Bilder zum Release-Abend – Danke für die Bereitstellung an das Team der Wandelkarten 🙂

 

Merken

Merken